Sie sind hier

GeoServer

GeoServer ist Java-basiert und eine GeoTools Implementierung für die Erzeugung von Karten und Geo-Objekten. GeoServer unterstützt zahlreiche standardisierte Dienste und kann als OGC WMS, OGC WFS, OGC WCS sowie als TMS, WMS-C und OGC WMTS eingesetzt werden. Dabei orientiert sich GeoServer häufig an den neusten Versionen der Standards. Der Kachelungsdient GeoWebCache ist in GeoServer integriert und kann als Proxy zwischen Kartenclient und -server fungieren.
GeoServer unterstützt zahlreiche Datenformate - Vektor- und Rasterdatenformate. Es liegt eine praxiserprobte und leistungsfähige Schnittstelle für PostGIS, Shapefile, ArcSDE, DB2 und Oracle vor. Für die Definition der Visualisierung im Kartendienst kommt SLD zum Einsatz, das von GeoServer vollständig unterstützt wird.
Die Nutzung von GeoServer ist für den Anwender recht einfach, da eine komfortable Bedienoberfläche zur Verfügung steht. Über die Oberfläche erfolgt nicht nur die Konfiguration von Diensten, sondern auch der Betrieb der Software.
Für den kontrollierten Zugriff auf die Daten bietet GeoServer ein Berechtigungskonzept auf Dienste- und Layerebene. Benutzer können angelegt und mit unterschiedlichen Rechten und Zugriffen ausgestattet werden.

© 2013 by WhereGroup GmbH & Co. KG