Sie sind hier

OSM WMS

OpenStreetMap (OSM) ist neben Wikipedia sicher eines der beeindruckendsten Beispiele für die Entstehung wertvoller Anwendungen durch die Arbeit einer online-Community. Hunderttausende Tracker erfassen weltweit nicht nur Straßen und Verkehrseinrichtungen, sondern auch Landnutzung, Points of Interest, Sehenswürdigkeiten, Hochspannungsleitungen oder Briefkästen.In vielen Regionen - vor allem Europa, Nordamerika und Südost-Asien - ist die Datendichte bereits so hoch, dass OSM als verlässliche Alternative zu kommerziellen Karten- und Daten-anbietern Verwendung findet. In einzelnen Städten übertreffen die OSM-Daten bereits "offizielle" Angebote hinsichtlich ihrer Abdeckung und Aktualität. 

 

 

OpenStreetMap wird so zu einer hoch-interessanten Geodaten-Alternative für Projekte aller Art.

  • Für die freie Wirtschaft ist diese lizenzkostenfreie Datenquelle eine ernstzunehmende Alternative zu teilweise sehr kostenintensiven privaten oder amtlichen Datenbeständen.
  • Die öffentliche Hand hat in einigen Regionen bereits eine Zusammenarbeit mit dem Projekt OSM begonnen und nutzt es als eine attraktive Grundlage für Bürgerinformations- oder Tourismusportale.
  • Vereine, Verbände und Privatpersonen haben nun die Möglichkeit, Geodaten zu nutzen ohne Lizenzgebühren zahlen zu müssen oder von Abmahnungen bedroht zu werden.

Viele aktuelle Projekte aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung setzen heute auf OpenStreetMap.
Die OSM-Daten können jederzeit kostenfrei über eine API-Schnittstelle auf dem zentralen Datenbestand ausgelesen und zum Aufbau eigener Kartendienste eingesetzt werden. So lassen sich in Design, Inhalt und Datendichte für jeden Anwendungsfall optimierte Kartenserver aufsetzen und betreiben. Alternativ kann auch der vom OSM-Projekt selbst angebotene Kacheldienst verwendet werden, der allerdings keine Anpassungen zulässt.
Die WhereGroup betreibt seit 2008 als einer der ersten Anbieter einen freien OSM-Dienst und setzt die Daten der freien Weltkarte seitdem in einer Vielzahl von Projekten für Landes- und Bundebehörden sowie in der Wirtschaft ein. Neben dem freien OSM-Dienst setzen wir auch individuell konfigurierte WMS-Dienste mit OpenStreetMap auf. Fragen Sie uns nach optimierten Karten für ihre Anwendungen, als Hintergrunddienst, angereichert mit Ihren Daten, von uns gehostet oder auf ihrem Server.
 

© 2013 by WhereGroup GmbH & Co. KG