Sie sind hier

Support

Entwicklungs- und Supportvertrag

Über den Entwicklungs- und Supportvertrag können flexibel alle Dienstleistungen Ihrer Installation abgerechnet werden, sei es Hilfestellung bei Anwendungsproblemen, kleinere Entwicklungsarbeiten oder Einspielen von Patches, Aktualisieren von Installationen.

 

First Level Support

Wir bieten First Level Support für Endbenutzer und Portalbetreiber. Falls Sie ein Problem haben, schreiben Sie eine Email oder rufen Sie an, wir gehen dem Problem nach und lösen es. Sollte die Lösung des Problems umfangreiche Arbeiten mit sich bringen, informieren wir Sie zunächst über den Aufwand und Sie entscheiden über das weitere Vorgehen. Die Abrechnung erfolgt transparent und exakt. Wir bieten First Level Support für folgende Software:
 
  •     Mapbender
  •     UMN MapServer
  •     GeoServer
  •     PostGIS
  •     Quantum GIS
  •     MapGuide Open Source
  •     GeoTools
  •     Mediawiki 
 

Second Level Support

Second Level Support wird vor allem von Dienstleistern in Anspruch genommen, die entweder selbst First Level Support leisten oder über Verträge gewährleistungspflichtig sind und sich absichern möchten. Portalbetreiber und Broker sind der zweite Kundenbereich, der Second Level Support in Anspruch nimmt. Sprechen Sie uns an, welches SLA (Service Level Agreement) Sie benötigen.
 
Wir bieten Second Level Support für die Pakete:
 
  •     Mapbender
  •     UMN MapServer
  •     GeoServer
  •     PostGIS 
 

Third Level Support

Als eine der Hauptunterstützter der Projekte Mapbender und MapStorer bietet die WhereGroup Third Level Support für diese zwei Softwarekomponenten an. Da wir in beiden Projekten aktiv in der Projektsteuerung mitarbeiten, können wir dafür sorgen, dass Ihre Anforderungen gezielt und zeitnah umgesetzt werden. 
© 2013 by WhereGroup GmbH & Co. KG